*
Bild_US-Klein_top
blockHeaderEditIcon
Baby
Text_US_Top
blockHeaderEditIcon

Das Wunschkind-Projekt

Allgemeine Geschäftsbedingungen

Diese Website wird betrieben von Frank Schmitz
 

Geltungsbereich
Diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen gelten für alle Verträge und sonstige Leistungen die über die Website www.wunschkind-projekt.de zustande kommen.
Davon abweichende Regelungen bedürfen der Schriftform beider Vertragspartner. Der Betreiber dieser Website ist jederzeit berechtigt, diese AGB´s zu ändern oder zu ergänzen.
 

Haftungsausschluss
Die Inhalte dieser Website sind nach besten Wissen und Gewissen zusammengestellt worden. Eine Haftung für die Richtigkeit, Aktualität etc. kann nicht übernommen werden.
 
Die Gedanken, Methoden und Anregungen stellen die Meinung bzw. die Erfahrung von Maria Schmitz dar. Sie wurden von der Autorin 2008 nach bestem Wissen erstellt und mit größtmöglicher Sorgfalt geprüft. Sie bieten jedoch keinen Ersatz für persönlichen, kompetenten naturheilkundlichen oder medizinischen Rat. Jede Leserin und jeder Leser ist für das eigene Tun und Lassen weiterhin selbst verantwortlich. Bei den vorgestellten Behandlungshinweisen und Beispielen handelt es sich ausschließlich um Lehrhinweise. Die Einnahme von Heilmitteln, Heilpflanzen oder die Anwendung anderer im E-Book oder in den kostenlosen Einführungs-Infos vorgestellter Methoden geschieht auf eigene Verantwortung. Es ist in jedem Falle ratsam, sich vor der Einnahme oder Anwendung eines Heilmittels über Risiken und Nebenwirkungen zu informieren oder/und einen Heilpraktiker oder Arzt zu konsultieren. Ich, Frank Schmitz, übernehme als Erbe von Maria Schmitz keine Haftung für Personen-, Sach- oder Vermögensschäden oder andere Schäden jedweder Art, die sich aus dem Inhalt oder Gebrauch des E-Books oder der kostenlosen Einführungs-Infos ergeben.
 

Zustandekommen des Vertrages
Der Kunde gibt, indem er den Kaufprozeß durchläuft, ein Angebot nach §145 BGB ab. Darauf erhält der Kund eine E-Mail-Bestätigung über den Kauf. Durch die Annahme des Angebotes mittels der Bestellbestätigung kommt der Kauf zustande.
 

Lieferung und Zahlung
Es werden nur die im Bestellvorgang angezeigten Zahlungsarten akzeptiert. Derzeit enthalten unsere Produkte keine Mehrwertsteuer aufgrund § 19 UStG.
Die Lieferung erfolgt mittels der Übersendung der Zugangsdaten auf elektronischem Wege, umgehend nach Zahlungseingang.  Der Kunde ist für den Download selbst verantwortlich.
Durch den elektronischen Versand fallen keine Versandkosten oder andere zusätzliche Kosten an.
 

Widerrufsbelehrung
Ich gewähre Ihnen nach den gesetzlichen Bestimmungen ein Widerrufsrecht von 14 Tagen. Zur Wahrung der Frist genügt es, wenn Sie eine E-Mail an info@wunschkind-projekt.de schreiben oder per Post an Frank Schmitz, Königstr. 17, 91126 Schwabach. Bitte geben Sie hierbei auch den Grund für Ihren Widerruf an. Ich rechne dabei mit Ihrer Ehrlichkeit und gehe davon aus, dass Sie den Kauf nur bei tatsächlichem Nichtgefallen widerrufen.
 

Rechtsfolgen bei Rückbuchungen / mangelnder Deckung
Wird eine Zahlung über Lastschriftverfahren seitens der Bank mangels Deckung oder wegen Widerspruch zurückgegeben,
so weise ich auf folgendes hin:
Die Rückgabe der Lastschrift stellt KEINE Ausübung des Widerrufsrechtes dar! In diesem Falle verfällt das Rücktrittsrecht mit sofortiger Wirkung.
Der Käufer erhält eine einmalige Mahnung mit einem erneuten Zahlungsziel.
Sollte der Betrag auch nach diesem Zeitpunkt nicht eingegangen sein, so beauftrage ich ein Inkassounternehmen mit dem Einzug der Forderung, zuzüglich Bankgebühren sowie weitere Gebühren des Inkassounternehmens.

Bottom1
blockHeaderEditIcon
Bottom2
blockHeaderEditIcon

Leserstimmen

Lesen Sie hier, was Leser und Leserinnen zu den kostenlosen Einführungs-Infos und dem E-Book sagen.
Hier klicken →

Benutzername:
User-Login
Ihr E-Mail